Max-Planck-Gesellschaft - Forschung - Nachrichten

Max-Planck-Gesellschaft - Meldungen aus der Forschung
  1. Ein interdisziplinäres und interkulturelles Projekt über Geschichte und Gegenwart des Maskentragens - Der Mund-Nasen-Schutz ist zum Symbol der Corona-Pandemie geworden. In Bus und Bahn, in Supermärkten und Schulen, in...
  2. Besitzen dominante Individuen ein Monopol über Ressourcen, entscheiden Geierperlhühner demokratisch - Viele Tiergruppen entscheiden ähnlich wie bei Abstimmungen, wohin sie gehen. Dabei entscheiden nicht nur die Alpha-Tiere, wohin die...
  3. Eine Studie untersucht, wie Menschen mit abweichenden Informationen umgehen - Warum glauben noch immer so viele Republikaner die Mär vom Wahlbetrug bei den aktuellen US-Präsidentschaftswahlen? Kann man Corona-Leugnern überhaupt mit...
  4. Forschende identifizieren positiven Wirkfaktor hinter reduzierter Nahrungsaufnahme - Eine verringerte Nahrungsaufnahme ohne Mangelernährung verlängert die Lebenszeit bei vielen Tieren und hat auch im Menschen einen positiven Effekt auf die...
  5. Chemisch veränderte fossile Algenmoleküle haben den Nachweis der ersten schwammähnlichen Tiere verfälscht - Eine langjährige Kontroverse über den Ursprung komplexen Lebens auf der Erde ist nun offenbar gelöst. Ein Team,...
  6. Das einzelne X-Chromosom männlicher Fruchtfliegen kann dank eines Molekülklebers genauso aktiv sein wie die zwei X-Chromosomen weiblicher Tiere - Fruchtfliegenmännchen besitzen nur ein X-Chromosom anstatt zwei wie ihre weiblichen...
  7. Das ARD-Drama „Ökozid“ im Fakten-Check - Im Science-Fiction-Kammerspiel „Ökozid“ ist Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof angeklagt, die Klimakrise mitverschuldet zu haben. Wie realistisch ist das...
  8. Alexandra Kemmerer über die Mitwirkung des Max-Planck-Instituts für Völkerrecht am Drehbuch für „Ökozid“ - Der Spielfilm Ökozid, der am 18. November 2020 in der ARD Premiere hatte, ist ein Science Fiction der...
  9. Eine Studie zeigt, wie Empathie und Perspektivübernahme im menschlichen Gehirn aufgebaut sind - Empathie und die Perspektive anderer einnehmen können – durch diese zwei Fähigkeiten sind wir in der Lage nachzuvollziehen, was im Kopf...
  10. Eine Studie zeigt Faktoren, die beeinflussen, ob sich hochgebildete US-Amerikanerinnen ihren Kinderwunsch erfüllen oder nicht - Die Zahl der Kinder, die Männer und Frauen am Ende ihrer reproduktiven Phase in den USA tatsächlich haben,...
  11. Frank Helleis beantwortet Fragen zur Lüftungsanlage, die in Innenräumen potenziell mit dem Coronavirus belastete Partikel entfernen kann - Ein Team um Frank Helleis, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz, hat eine...
  12. Wie wahrscheinlich ist es, sich in einem Innenraum über Aerosole mit dem Coronavirus zu infizieren, und welche Maßnahmen helfen dagegen? - Wie hoch das Risiko ist, sich in einem geschlossenen Raum über winzige Schwebteilchen mit dem...
  13. Ein globales Archiv mit Bewegungsdaten aus über drei Jahrzehnten protokolliert Veränderungen im Verhalten arktischer Tiere - Wärmere Winter, frühere Frühlinge, schrumpfendes Eis und mehr menschliche Aktivitäten – die...
  14. Neun ERC-Synergy Grants für Max-Planck - Neun Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft haben jeweils im Team mit Kolleginnen und Kollegen anderer Institutionen einen der hoch dotierten Synergy Grants 2020 des Europäischen Forschungsrats ERC...
  15. Myelin-bildende Gliazellen sind entscheidend für die zeitliche Verarbeitung akustischer Signale - In einer Konversation können wir einzelne Worte leicht verstehen und auseinanderhalten. Im Gehirn wird die zeitliche Struktur von Sprache mit...
  16. Die Zugstrategien der Vögel sind sehr variabel - Durch eine groß angelegte Studie mit so genannten Geolokatoren konnten Forscherinnen und Forscher unter der Leitung von Miriam Liedvogel vom Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie in...
  17. Max-Planck-Innovation lizenziert Verfahren zur Erzeugung organähnlicher Gewebe-Aggregate an Biotech-Unternehmen StemoniX - Bis ein einziger wirksamer Arzneistoff gefunden ist, müssen manchmal hunderttausende Wirkstoffe in großen...
  18. Videomikroskopie enthüllt verschiedene Lebenszyklus-Strategien in Bacillus subtilis - Weil natürliche Ressourcen stets begrenzt sind, entscheidet über den Erfolg im Leben die richtige Strategie. Das gilt auch für sporenbildende...
  19. Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft - Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, kann künftig deutlich einfacher werden. Forschende des...
  20. Henrik Hartmann, Leiter einer Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, geht der Frage nach, wie sich der Wald verändern muss, wenn er auch beim fortschreitenden Klimawandel bestehen soll. Wir sprachen mit ihm über...