agrarheute

  1. Die EU hat in der Milchpreiskrise 2014-16 viel Geld zu langsam, ungezielt und ohne Bedarfsanalyse verteilt.
  2. Sebastian Bützler bewirtschaftet in der Nordeifel einen Milchviehbetrieb. Für agrarheute beschreibt der Landwirt seinen Alltag.
  3. Hoffnung bestand erst für alle Tierhalter, jetzt beschränkt sie sich auf Sauenhalter: Für sie wird das Baurecht geändert.
  4. Dem Halter wurde zwei Jahre zuvor die Haltung von Schweinen verboten. Nun musste das Veterinäramt erneut Tiere beschlagnahmen.
  5. Neben einer beweglichen Stirnwand packt Pöttinger viele Neuheiten in den Riesen-Ladewagen Jumbo 7000. Wir sagen, welche das sind!
  6. Der Green Deal hat für die Getreidemärkte verheerende Auswirkungen. Das sagte der Verband der EU-Getreidehändler Coceral.
  7. Die Garnecker Galloways leben auf der Weide und hier dürfen sie auch sterben. agrarheute war bei der Hofschlachtung dabei.
  8. Für automatische Reifendruckregelanlagen kann jetzt wieder ein Zuschuss von 30 Prozent beantragt werden.
  9. Hof, Straßen, Mais – die schweren Unwetter der vergangenen Tage haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen.
  10. Diese Landwirte sind für die Shortlist des CeresAward 2021 in der Kategorie Energielandwirt nominiert.